Achromatische Verzögerungsplatten


  • Wellenlänge:200-2000nm
  • Auftauchen:20/10
  • Verzögerungstoleranz:λ/100
  • Parallelität: < 1 Bogensekunde
  • Wellenfrontverzerrung: <λ/10@633nm
  • Schadensschwelle:>500MW/cm2@1064nm, 20ns, 20Hz (Luftraum)
  • Beschichtung:AR-Beschichtung
  • Produktdetail

    Achromatische Verzögerungsplatten durch Verwendung von zwei Plattenstücken. Sie ähnelt der Verzögerungsplatte nullter Ordnung, außer dass die beiden Platten aus unterschiedlichen Materialien wie Kristallquarz und Magnesiumfluorid bestehen.Da die Dispersion der Doppelbrechung für die beiden Materialien unterschiedlich sein kann, ist es möglich, die Verzögerungswerte in einem Wellenlängenbereich anzugeben.

    Merkmale:

    Spektral flache Verzögerung
    Betriebsbereiche von UV bis zu Telekommunikationswellenlängen
    AR-Beschichtungen für: 260 – 410 nm, 400 – 800 nm, 690 – 1200 nm oder 1100 – 2000 nm
    Viertel- und Halbwellenplatten erhältlich
    Kundenspezifische Designs auf Anfrage erhältlich