• ZnSe Windows

    ZnSe Windows

    ZnSe ist eine Art gelbes und transparentes Mulit-Cystal-Material. Die Größe der kristallinen Partikel beträgt etwa 70 um. Der Übertragungsbereich von 0,6 bis 21 um ist eine ausgezeichnete Wahl für eine Vielzahl von IR-Anwendungen, einschließlich Hochleistungs-CO2-Lasersystemen.

  • ZnS Windows

    ZnS Windows

    ZnS ist ein sehr wichtiger optischer Kristall, der im IR-Wellenbereich angewendet wird. Der Übertragungsbereich von CVD-ZnS beträgt 8 bis 14 um, hohe Durchlässigkeit, niedrige Absorption, ZnS mit Multispektrumpegel durch Erhitzen usw. Die statische Drucktechnik hat die Durchlässigkeit von IR und den sichtbaren Bereich verbessert.

  • CaF2 Windows

    CaF2 Windows

    Calciumfluorid hat eine weit verbreitete IR-Anwendung als spektroskopisches CaF2 Fenster, CaF2 Prismen und CaF2 Linsen. Besonders reine Calciumfluorid-Qualitäten (CaF)2) finden nützliche Anwendung im UV- und als UV-Excimer-Laserfenster. Calciumfluorid (CaF2) ist mit Europium dotiert als Gammastrahlenszintillator erhältlich und härter als Bariumfluorid.

  • Si Windows

    Si Windows

    Silizium ist ein Monokristall, der hauptsächlich in Halbleitern verwendet wird und in IR-Bereichen von 1,2 bis 6 um nicht absorbierend ist. Es wird hier als optische Komponente für IR-Bereichsanwendungen verwendet.

  • Ge Windows

    Ge Windows

    Das Germanium als Monokristall, das hauptsächlich in Halbleitern verwendet wird, ist in IR-Bereichen von 2 bis 20 um nicht absorbierend. Es wird hier als optische Komponente für IR-Bereichsanwendungen verwendet.