• RTP Q-Schalter

    RTP Q-Schalter

    RTP (Rubidium Titanyle Phosphate – RbTiOPO4) ist ein Material, das heute häufig für elektrooptische Anwendungen verwendet wird, wenn niedrige Schaltspannungen erforderlich sind.

  • LiNbO3-Kristalle

    LiNbO3-Kristalle

    LiNbO3-Kristallhat einzigartige elektrooptische, piezoelektrische, photoelastische und nichtlineare optische Eigenschaften.Sie sind stark doppelbrechend.Sie werden in Laserfrequenzverdopplung, nichtlinearer Optik, Pockels-Zellen, optisch parametrischen Oszillatoren, Q-Switching-Geräten für Laser, anderen akusto-optischen Geräten, optischen Schaltern für Gigahertz-Frequenzen usw. verwendet. Es ist ein ausgezeichnetes Material für die Herstellung von Lichtwellenleitern usw.

  • LGS-Kristalle

    LGS-Kristalle

    La3Ga5SiO14-Kristall (LGS-Kristall) ist ein optisches nichtlineares Material mit hoher Schadensschwelle, hohem elektrooptischem Koeffizienten und ausgezeichneter elektrooptischer Leistung.LGS-Kristalle gehören zu einer trigonalen Systemstruktur, kleinerer Wärmeausdehnungskoeffizient, Anisotropie der Wärmeausdehnung des Kristalls ist schwach, die Temperatur der Hochtemperaturstabilität ist gut (besser als SiO2), mit zwei unabhängigen elektrooptischen Koeffizienten sind so gut wie die vonBBOKristalle.

  • Co: Spinellkristalle

    Co: Spinellkristalle

    Passive Güteschalter oder sättigbare Absorber erzeugen Hochleistungslaserpulse ohne die Verwendung von elektrooptischen Güteschaltern, wodurch die Gehäusegröße verringert und eine Hochspannungsversorgung eliminiert wird.Co2+:MgAl2O4ist ein relativ neues Material für die passive Güteschaltung in Lasern, die von 1,2 bis 1,6 μm emittieren, insbesondere für augensichere 1,54 μm Er:Glas-Laser, funktioniert aber auch bei 1,44 μm und 1,34 μm Laserwellenlängen.Spinell ist ein harter, stabiler Kristall, der sich gut polieren lässt.

  • KD*P EO Q-Schalter

    KD*P EO Q-Schalter

    EO Q Switch ändert den Polarisationszustand des Lichts, das durch ihn hindurchgeht, wenn eine angelegte Spannung Doppelbrechungsänderungen in einem elektrooptischen Kristall wie KD*P induziert.Bei Verwendung in Verbindung mit Polarisatoren können diese Zellen als optische Schalter oder Laser-Q-Switches fungieren.

  • Cr4 +: YAG-Kristalle

    Cr4 +: YAG-Kristalle

    Cr4+:YAG ist ein ideales Material für die passive Güteschaltung von Nd:YAG- und anderen Nd- und Yb-dotierten Lasern im Wellenlängenbereich von 0,8 bis 1,2 µm. Es zeichnet sich durch überlegene Stabilität und Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und hohe Schadensschwelle aus.