• GaP

    Lücke

    Galliumphosphid (GaP)-Kristall ist ein infrarotoptisches Material mit guter Oberflächenhärte, hoher Wärmeleitfähigkeit und Breitbandübertragung.

  • ZnTe Crystal

    ZnTe-Kristall

    Zinktellurid ist eine binäre chemische Verbindung mit der Formel ZnTe.

  • Cr2+: ZnSe

    Cr2+: ZnSe

    Cr²+:ZnSe-sättigbare Absorber (SA) sind ideale Materialien für passive Güteschalter von augensicheren Faser- und Festkörperlasern, die im Spektralbereich von 1,5-2,1 µm arbeiten.

  • Nd:GdCOB Crystals

    Nd:GdCOB-Kristalle

    GdCOB (Ca4GdB3O10) ist ein neues nichtlineares optisches Material

  • ZnGeP2 Crystals

    ZnGeP2-Kristalle

    ZGP-Kristalle mit großen nichtlinearen Koeffizienten (d36=75pm/V), breitem Infrarot-Transparenzbereich (0,75-12μm), hoher Wärmeleitfähigkeit (0,35W/(cm·K)), hoher Laserzerstörungsschwelle (2-5J/cm2)und ZnGeP2-Kristall wurde als der König der nichtlinearen optischen Infrarotkristalle bezeichnet und ist immer noch das beste Frequenzumwandlungsmaterial für die Erzeugung von abstimmbaren Hochleistungs-Infrarotlasern. Wir können ZGP-Kristalle mit hoher optischer Qualität und großem Durchmesser mit extrem niedrigem Absorptionskoeffizienten α < 0,05 cm-1 (bei Pumpwellenlängen 2,0-2,1 µm) anbieten, die verwendet werden können, um durch OPO oder OPA . abstimmbare Laser im mittleren Infrarot mit hoher Effizienz zu erzeugen Prozesse.

  • AgGaS2 Crystals

    AgGaS2-Kristalle

    AGS ist von 0,50 bis 13,2 µm transparent. Obwohl sein nichtlinearer optischer Koeffizient der niedrigste unter den erwähnten Infrarotkristallen ist, wird bei OPOs, die durch einen Nd:YAG-Laser gepumpt werden, von einer Kantentransparenz mit hoher kurzwelliger Transparenz bei 550 nm Gebrauch gemacht; in zahlreichen Differenzfrequenzmischexperimenten mit Dioden-, Ti:Saphir-, Nd:YAG- und IR-Farbstofflasern im Bereich von 3–12 µm; in direkten Infrarot-Gegenmaßnahmensystemen und für SHG von CO2-Lasern. Dünne AgGaS2-Kristallplatten (AGS) sind beliebt für die Erzeugung ultrakurzer Pulse im mittleren IR-Bereich durch Differenzfrequenzerzeugung unter Verwendung von NIR-Wellenlängenpulsen.

123456 Weiter > >> Seite 1 / 11