Polarisatorrotatoren


  • Wellenlänge: 200-2000 nm
  • Oberflächenqualität: 20/10
  • Parallelität: <1 Bogensekunde
  • Wellenfrontabstand:
  • Schadensschwelle: > 500 MW / cm² bei 1064 nm, 20 ns, 20 Hz
  • Beschichtung: AR-Beschichtung
  • Produktdetail

    Polarisationsroatoren bieten eine Rotation von 45 ° bis 90 ° bei einer Reihe gängiger Laserwellenlängen. Die optische Achse im Apolarisationsrotator verläuft senkrecht zur polierten Fläche. Das Ergebnis ist, dass die Ausrichtung des linear polarisierten Lichts in das Gerät gedreht wird, wenn es sich durch das Gerät ausbreitet .

    Eigenschaften:

    Weitwinkelakzeptanz
    Bessere Temperaturbandbreite
    Breite Wellenlängenbandbreite
    AR-beschichtet, R <0,2%