BIBO Kristall


  • Kristallstruktur: Monoklin , Punktgruppe 2
  • Gitterparameter: Monoklin , Punktgruppe 2
  • Schmelzpunkt: Monoklin , Punktgruppe 2
  • Mohs Härte: 5-5.5
  • Dichte: 5,033 g / cm³
  • Wärmeausdehnungskoeffizienten: αa = 4,8 · 10 & supmin; & sup5; / K, αb = 4,4 · 10 & supmin; & sup6; / K, αc = -2,69 · 10 & supmin; & sup5; / K.
  • Produktdetail

    technische Parameter

    BiB3O6 (BIBO) ist ein neu entwickelter nichtlinearer optischer Kristall. Es besitzt einen großen effektiven nichtlinearen Koeffizienten, eine hohe Schadensschwelle und eine Trägheit gegenüber Feuchtigkeit. Sein nichtlinearer Koeffizient ist 3,5 - 4 mal höher als der von LBO, 1,5 - 2 mal höher als der von BBO. Es ist ein vielversprechender Doppelkristall zur Herstellung eines blauen Lasers. 
    BiB3O6 (BIBO) ist eine ausgezeichnete Art nichtlinearer optischer Kristalle. NLO-Kristalle BIBO-Kristalle besitzen einen großen effektiven nichtlinearen Koeffizienten, ein weit fortgeschrittenes Merkmal für die NLO-Anwendung, einen breiten Transparenzbereich von 286 nm bis 2500 nm, eine hohe Schadensschwelle und eine Trägheit gegenüber Feuchtigkeit. Sein nichtlinearer Koeffizient ist 3,5-4-mal höher als der des LBO-Kristalls, 1,5-2-mal höher als der des BBO-Kristalls. Es ist ein vielversprechender Doppelkristall zur Herstellung eines blauen Lasers mit 473 nm und 390 nm.
    BiB3O6 (BIBO) für SHG ist sehr verbreitet, insbesondere die Erzeugung nichtlinearer optischer BIBO-Kristalle der zweiten Harmonischen bei 1064 nm, 946 nm und 780 nm.
    Die Merkmale dieser Art von optischem Kristall BIBO-Kristall sind wie folgt:
    großer effektiver SHG-Koeffizient (ungefähr 9-facher des KDP);
    Breite Temperaturbandbreite;
    Trägheit gegenüber Feuchtigkeit.
    Anwendungen:
    SHG für Nd mittlerer und hoher Leistung: Laser bei 1064 nm;
    SHG von Hochleistungs-Nd: Laser bei 1342 nm und 1319 nm für roten und blauen Laser;
    SHG für den Nd: Laser bei 914 nm und 946 nm für blauen Laser;
    Anwendung für optische parametrische Verstärker (OPA) und Oszillatoren (OPO).

    Grundeigenschaften

    Kristallstruktur MonoklinPunktgruppe 2
    Gitterparameter a = 7,116 Å, b = 4,993 Å, c = 6,508 Å, β = 105,62 °, Z = 2
    Schmelzpunkt 726 ℃
    Mohs 5-5.5
    Dichte 5,033 g / cm³
    Wärmeausdehnungskoeffizient αa = 4,8 · 10 & supmin; & sup5; / K, αb = 4,4 · 10 & supmin; & sup6; / K, αc = -2,69 · 10 & supmin; & sup5; / K.
    Transparenzbereich 286-2500 nm
    Absorptionskoeffizient <0,1% / cm bei 1064 nm
    SHG von 1064/532 nm Phasenanpassungswinkel: 168,9 ° von der Z-Achse im YZ-Plan
    Physikalische Achse X∥b, (Z, a) = 31,6 °, (Y, c) = 47,2 °

     

    Technische Parameter

    Maßtoleranz (B ± 0,1 mm) x (H ± 0,1 mm) x (L + 0,5 / -0,1 mm) (L ≥ 2,5 mm) (B ± 0,1 mm) x (H ± 0,1 mm) x (L + 0,1 / -0,1) mm) (L <2,5 mm)
    Klare Blende zentral 90% des Durchmessers
    Ebenheit weniger als λ / 8 bei 633 nm
    Übertragung von Wellenfrontverzerrungen weniger als λ / 8 bei 633 nm
    Fase ≤ 0,2 mm x 45 °
    Chip ≤ 0,1 mm
    Scratch / Dig besser als 10/5 bis MIL-PRF-13830B
    Parallelität besser als 20 Bogensekunden
    Rechtwinkligkeit ≤5 Bogenminuten
    Winkeltoleranz △ θ ≤ 0,25 °, △ φ ≤ 0,25 °
    Schadensschwelle [GW / cm2] > 0,3 für 1064 nm, TEM00, 10 ns, 10 Hz