Nd: YAG-Kristalle


  • Produktname:Nd:YAG
  • Chemische Formel:Y3Al5O12
  • Kristallstruktur:Kubisch
  • Gitterkonstante:12.01Å
  • Schmelzpunkt:1970°C
  • Dichte:Dichte3
  • Reflexionsindex:1,82
  • Produktdetail

    technische Parameter

    Testbericht

    Video

    Nd: YAG-Kristallstab wird in Lasermarkiermaschinen und anderen Lasergeräten verwendet.
    Es ist die einzige feste Substanz, die bei Raumtemperatur kontinuierlich arbeiten kann, und ist der leistungsfähigste Laserkristall.
    Außerdem kann der YAG-Laser (Yttrium-Aluminium-Granat) mit Chrom und Neodym dotiert werden, um die Absorptionseigenschaften des Lasers zu verbessern. Der Nd, Cr: YAG-Laser ist ein Festkörperlaser. Chromionen (Cr3+) haben eine breite Absorption Band;er absorbiert die Energie und überträgt sie durch Dipol-Dipol-Wechselwirkungen auf die Neodym-Ionen (Nd3+). Dieser Laser emittiert eine Wellenlänge von 1064 nm.
    Die Laserwirkung des Nd:YAG-Lasers wurde erstmals im Jahr 1964 in den Bell Laboratories demonstriert. Der Nd,Cr:YAG-Laser wird durch Sonnenstrahlung gepumpt. Durch die Dotierung mit Chrom wird die Energieabsorptionsfähigkeit des Lasers erhöht und verbessert ultrakurze Pulse werden ausgesendet.

    Grundlegende Eigenschaften von Nd:YAG

    Produktname Nd:YAG
    Chemische Formel Y3Al5O12
    Kristallstruktur Kubisch
    Gitterkonstante 12.01Å
    Schmelzpunkt 1970°C
    Orientierung [111] oder [100]innerhalb von 5°
    Dichte 4,5 g/cm3
    Reflektierender Index 1,82
    Wärmeausdehnungskoeffizient 7,8 × 10 –6 /K
    Wärmeleitfähigkeit (W/m/K) 14, 20 °C / 10,5, 100 °C
    Mohs-Härte 8.5
    Strahlungslebensdauer 550 uns
    Spontane Fluoreszenz 230 uns
    Linienbreite 0,6 Nanometer
    Verlustkoeffizient 0,003 cm-1 bei 1064 nm

    Grundlegende Eigenschaften von Nd,Cr:YAG

    Lasertyp Fest
    Pumpquelle Sonnenstrahlung Sonnenstrahlung
    Betriebswellenlänge 1,064 µm 1,064 um
    Chemische Formel Nd3+:Cr3+:Y3Al5O12 Nd3+:Cr3+:Y3Al5O12
    Kristallstruktur kubisch Kubisch
    Schmelzpunkt 1970°C 1970°C
    Härte 8-8,5 8-8.5
    Wärmeleitfähigkeit 10-14 W/mK 10-14 W/mK
    Elastizitätsmodul 280 GPa 280 GPa

    Technische Parameter

    Abmessungen maximaler Durchmesser von dia.40mm
    Nd-Dotierungsgrad 0 ~ 2,0 atm%
    Durchmessertoleranz ±0,05 mm
    Längentoleranz ±0,5 mm
    Rechtwinkligkeit 5′
    Parallelität 10″
    Wellenfrontverzerrung L/8
    Ebenheit λ/10
    Oberflächenqualität 10/5 @ MIL-O-13830A
    Beschichtungen HR-Beschichtung: R>99,8%@1064nm und R5 % bei 808 nm
    AR-Beschichtung (Einzelschicht MgF2)R<0,25 % pro Oberfläche (@1064nm)
    Andere HR-Beschichtungen B. HR bei 1064/532 nm, HR bei 946 nm, HR bei 1319 nm und andere Wellenlängen sind ebenfalls erhältlich
    Schadensschwelle >500 MW/cm‍‍‍‍‍‍‍‍2

    875e283c26a451085b17cff0f79be44 cd81c6a0617323d912a2344687012bf