AgGaSe2-Kristalle


  • Kristallstruktur: Tetragonal
  • Zellenparameter: a = 5,992 Å, c = 10,886 Å
  • Schmelzpunkt: 851 ° C.
  • Dichte: 5,700 g / cm³
  • Mohs Härte: 3-3.5
  • Absorptionskoeffizient: <0,05 cm & supmin; ¹ bei 1,064 um
    <0,02 cm & supmin; ¹ bei 10,6 um
  • Relative Dielektrizitätskonstante bei 25 MHz: ε11s = 10,5
    ε11t = 12,0
  • Wärmeausdehnungskoeffizient: || C: -8,1 · 10 & supmin; & sup6; / ° C.
    ⊥C: +19,8 · 10 & supmin; & sup6; / ° C.
  • Wärmeleitfähigkeit : 1,0 W / M / ° C.
  • Produktdetail

    technische Parameter

    Video

    AgGaSe2-Kristalle haben Bandkanten bei 0,73 und 18 um. Sein nützlicher Transmissionsbereich (0,9–16 µm) und seine breite Phasenanpassungsfähigkeit bieten ein hervorragendes Potenzial für OPO-Anwendungen, wenn sie von einer Vielzahl verschiedener Laser gepumpt werden. Beim Pumpen mit einem Ho: YLF-Laser bei 2,05 µm wurde eine Abstimmung innerhalb von 2,5–12 µm erzielt. sowie NCPM-Betrieb (Non-Critical Phase Matching) innerhalb von 1,9–5,5 µm beim Pumpen mit 1,4–1,55 µm. Es wurde gezeigt, dass AgGaSe2 (AgGaSe2) ein effizienter Frequenzverdopplungskristall für die Strahlung von Infrarot-CO2-Lasern ist.
    Anwendungen:
    • Erzeugung der zweiten Harmonischen auf CO- und CO2-Lasern
    • Optischer parametrischer Oszillator
    • Unterschiedlicher Frequenzgenerator zu mittleren Infrarotbereichen bis zu 18 um.
    • Frequenzmischung im mittleren IR-Bereich

    Standardquerschnitte sind 8 x 8 mm, 5 x 5 mm, Kristalllängen von 1 bis 30 mm. Sonderanfertigungen sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich.

    Grundeigenschaften
    Kristallstruktur Tetragonal
    Zellenparameter a = 5,992 Å, c = 10,886 Å
    Schmelzpunkt 851 ° C.
    Dichte 5,700 g / cm³
    Mohs Härte 3-3.5
    Absorptionskoeffizient <0,05 cm & supmin; ¹ bei 1,064 um <0,02 cm & supmin; ¹ bei 10,6 um
    Relative Dielektrizitätskonstante bei 25 MHz ε11s = 10,5 ε11t = 12,0
    Wärmeausdehnungskoeffizient || C: -8,1 x 10 & supmin; & sup6; / ° C ⊥C: +19,8 x 10 & supmin; & sup6; / ° C.
    Wärmeleitfähigkeit 1,0 W / M / ° C.

    Lineare optische Eigenschaften

    Transparenzbereich

    0,73-18,0 um

    Brechungsindizes @ 1.064 um @ 5.300 um @ 10.60 um

    Nr. 2.7010 2.6134 2.5912

    ne 2.6792 2.5808 2.5579

    Thermooptischer Koeffizient

    dno / dt = 15,0 · 10 & supmin; & sup5; / ° C dne / dt = 15,0 · 10 & supmin; & sup5; /ºC

    Sellmeier-Gleichungen (ʎ in um) no2 = 4,6453 + 2,2057 / (1-0,1879 / ʎ2) + 1,8577 / (1-1600 / ʎ2) ne2 = 5,2912 + 1,3970 / (1-0,2845 / ʎ2) + 1,9282 / (1-16007 / ʎ2)

    Nichtlineare optische Eigenschaften

    NLO-Koeffizienten bei 10,6 um d36 = d24 = d15 = 39,5 pm / V.
    Lineare elektrooptische Koeffizienten Y41T = 4,5 pm / V Y63T = 3,9 pm / V.
    Schadensschwelle @ ~ 10 ns, 1.064 um 20-30 MW / cm² (Oberfläche)

    Technische Eigenschaften

    Maßtoleranz (B +/- 0,1 mm) x (H +/- 0,1 mm) x (L + 1 mm / -0,5 mm)
    Klare Blende > 90% zentraler Bereich
    Ebenheit λ / 8 bei 633 nm für T> = 1 mm
    Oberflächenqualität 60-40 nach dem Beschichten kratzen / graben
    Parallelität besser als 30 Bogensekunden
    Rechtwinkligkeit 10 Bogenminuten
    Orentationsgenauigkeit <30 ''