• ZGP(ZnGeP2)-Kristalle

    ZGP(ZnGeP2)-Kristalle

    ZGP-Kristalle mit großen nichtlinearen Koeffizienten (d36 = 75 pm/V), breitem Infrarottransparenzbereich (0,75–12 μm), hoher Wärmeleitfähigkeit (0,35 W/(cm·K)), hoher Laserschadensschwelle (2–5 J/cm2) und Aufgrund seiner guten Bearbeitungseigenschaft wurde der ZnGeP2-Kristall als König der nichtlinearen optischen Infrarotkristalle bezeichnet und ist immer noch das beste Frequenzumwandlungsmaterial für die Erzeugung abstimmbarer Hochleistungs-Infrarotlaser.Wir können ZGP-Kristalle von hoher optischer Qualität und großem Durchmesser mit einem extrem niedrigen Absorptionskoeffizienten α < 0,05 cm-1 (bei Pumpwellenlängen von 2,0-2,1 µm) anbieten, die zur Erzeugung eines durchstimmbaren Lasers im mittleren Infrarotbereich mit hoher Effizienz durch OPO oder OPA verwendet werden können Prozesse.

  • AGSe(AgGaSe2)-Kristalle

    AGSe(AgGaSe2)-Kristalle

    AGSeAgGaSe2-Kristalle haben Bandkanten bei 0,73 und 18 µm.Sein nützlicher Übertragungsbereich (0,9–16 µm) und seine große Phasenanpassungsfähigkeit bieten ein hervorragendes Potenzial für OPO-Anwendungen, wenn es von einer Vielzahl unterschiedlicher Laser gepumpt wird.Beim Pumpen mit einem Ho:YLF-Laser bei 2,05 µm wurde eine Abstimmung innerhalb von 2,5–12 µm erreicht;sowie Non-Critical Phase Matching (NCPM)-Betrieb innerhalb von 1,9–5,5 µm beim Pumpen bei 1,4–1,55 µm.AgGaSe2 (AgGaSe2) hat sich als effizienter Frequenzverdopplungskristall für infrarote CO2-Laserstrahlung erwiesen.

  • AGS(AgGaS2)-Kristalle

    AGS(AgGaS2)-Kristalle

    AGS ist von 0,50 bis 13,2 µm transparent.Obwohl sein nichtlinearer optischer Koeffizient der niedrigste unter den erwähnten Infrarotkristallen ist, wird in OPOs, die von einem Nd:YAG-Laser gepumpt werden, von einer hochkurzwelligen Transparenzkante bei 550 nm Gebrauch gemacht;in zahlreichen Differenzfrequenz-Mischexperimenten mit Dioden-, Ti:Saphir-, Nd:YAG- und IR-Farbstofflasern im Bereich von 3–12 µm;in direkten Infrarot-Gegenmaßnahmensystemen und für SHG von CO2-Lasern.Dünne AgGaS2 (AGS)-Kristallplatten sind beliebt für die ultrakurze Impulserzeugung im mittleren IR-Bereich durch Differenzfrequenzerzeugung unter Verwendung von NIR-Wellenlängenimpulsen.

  • BGSe(BaGa4Se7)-Kristalle

    BGSe(BaGa4Se7)-Kristalle

    Hochwertige Kristalle von BGSe (BaGa4Se7) ist das Selenid-Analogon der Chalkogenid-Verbindung BaGa4S7, deren azentrische orthorhombische Struktur 1983 identifiziert und der IR-NLO-Effekt 2009 berichtet wurde, ist ein neu entwickelter IR-NLO-Kristall.Es wurde über die Bridgman-Stockbarger-Technik erhalten.Dieser Kristall weist eine hohe Durchlässigkeit über den weiten Bereich von 0,47–18 μm auf, mit Ausnahme eines Absorptionspeaks bei etwa 15 μm.

  • GaSe-Kristall

    GaSe-Kristall

    Galliumselenid (GaSe) nichtlinearer optischer Einkristall, der einen großen nichtlinearen Koeffizienten, eine hohe Zerstörschwelle und einen breiten Transparenzbereich kombiniert.Es ist ein sehr geeignetes Material für SHG im mittleren IR.

  • BGGSe(BaGa2GeSe6)-Kristalle

    BGGSe(BaGa2GeSe6)-Kristalle

    Der BaGa2GeSe6-Kristall hat eine hohe optische Zerstörschwelle (110 MW/cm2), einen breiten spektralen Transparenzbereich (von 0,5 bis 18 μm) und eine hohe Nichtlinearität (d11 = 66 ± 15 pm/V), was diesen Kristall sehr attraktiv macht Frequenzkonversion von Laserstrahlung in (oder innerhalb) des mittleren IR-Bereichs.

123Weiter >>> Seite 1 / 3